TRANSPARENZ

Aus was sind unsere Stoffe und welche Modelle sind aus welchem Stoff. Was macht diese Stoffe nachhaltig? Wo werden unsere Produkte produziert und wie sehen die Manufakturen aus?  Wir nehmen Sie mit hinter die Kulissen von Liapure Design Studio und zeigen Ihnen alles was Sie über unsere Jerseys, Webwaren und Strickprodukte wissen müssen.




MATERIALIEN

Alle verwendeten Materialien von den Stoffen bis hin zum Garn und diversen Kurzwaren - wie zb Knöpfen, wurden nach strengen Kriterien ausgewählt, sind aus natürlichen Materialien, biologisch abbaubar und nachhaltig hergestellt.




MANUFAKTUREN

Unsere gesamte Kollektion wird in lokal Deutschland produziert. Alle unsere drei Produktionsstätten haben wir selbst besucht und unsere Näherinnen und Näher persönlich kennengelernt. 




MENSCHEN

Viele Menschen stehen hinter einem einzigen Produkt. Von der Designerin, über die Schneidermeisterin und  Schnittdirectrice, bis hin zur finalen Produktion. Wir zeigen Ihnen alle Experten hinter unseren Produkten.

ALLES WAS SIE ÜBER UNSERE JERSEYS WISSEN MÜSSEN

Unsere Jerseys werden alle in Deutschland - Sachsen gefertigt. Bevor es zur Produktion geht designen und entwerfen wir alle Modelle und Schnitte vor Ort in München, verfeinern diese dann abschließend mit einer Schneidermeisterin aus Regensburg und digitalisieren und gradieren diese mit einer Schnittdirektrice aus München. Die verwendeten Stoffe sind alle OEKO-TEX Standard 100 und/oder GOTS zertifiziert. Sie kommen aus Italien und Portugal und wurden nach unseren Angaben vor Ort nach den drei Liapure Pantone Farbtönen creme, beige und schwarz eingefärbt. Insgesamt produzieren wir pro Modell und Farbe immer nur 30 Stück und erst bei erhöhter Nachfrage wird nachproduziert. So garantieren wir neben den kurzen Transportwegen durch die lokale Produktion auch eine der Nachfrage entsprechende Produktion.

LYOCELL/TENCEL

Lyocell wird aus Holzfasern hergestellt und ist vollständig biologisch abbaubar. Bei der Herstellung der Faser entstehen keine gesundheits- oder umweltschädlichen Nebenprodukte, denn Zellulose, ihr Hauptbestandteil, wird aus gut bewirtschafteten Wäldern gewonnen. Darüber hinaus erfordert der Anbau der für die Lyocell-Produktion notwendigen Bäume keine künstliche Bewässerung oder Pestizide.

Die chemische Verarbeitung der Faser erfolgt in einem geschlossenen Kreislauf, zwar wird für die Herstellung von Lyocellfasern Aminoxid verwendet, dieses ist jedoch recycelbar. Das heißt, nachdem es zum Abbau des Spinns und Abbindens von Cellulose verwendet wurde, kann Aminoxid im Herstellungsprozess wiederverwendet werden, d. h. 99,5 % der Chemikalien werden aufgefangen und kontinuierlich wiederverwendet.

Mit seiner glatten Oberfläche ist die super softe Faser nicht nur extrem bequem, sondern durch die verbesserte Feuchtigkeitsaufnahme die perfekte Wahl für eng anliegende Kleidung. Und als ob das nicht genug wäre garantiert Lyocell durch seine Elastizität und Festigkeit eine lange Lebensdauer.

Tencel ist eine markenrechtlich geschützte Version von Lyocell, die zertifiziertes, nachhaltig bewirtschaftetes Holz verwendet und frei von Gentechnik ist.

Alle Modelle aus unserer Kollektion, die aus Lyocell gefertigt wurden, sehen Sie hier (erhältlich in weiteren Farben):

MODAL

Modal wird aus Zellulose (Pflanzenfasern) hergestellt. Es ist eine Chemiefaser natürlichen Ursprungs. Die Zellulose wird aus Holz gewonnen- meist aus nachwachsenden, nachhaltig angebautem Buchenholz. Die Herstellung erfolgt somit ökologisch vertretbar und umweltfreundlich:

Für die Verarbeitung wird das Holz zuerst entrindet, dann in Späne zerlegt und die Cellulose anschließend durch chemische Prozesse aus dem Holz gelöst, um sie durch ein Spinnverfahren zum Material zu verarbeiten.

Menschen mit empfindlicher Haut schätzen den Stoff aufgrund des angenehmen Tragegefühls. Die daraus gefertigte Kleidung ist angenehm weich, knitterarm und hat einen kühlenden Effekt auf der Haut. Modalstoffe sind sanft, geschmeidig und fallen wunderbar fließend.

Dank der guten Feuchtigkeitsaufnahme, Robustheit und Atmungsaktivität ist der Stoff insbesondere für die körpernahe Verwendung geeignet und garantiert Langlebigkeit auf allen Ebenen.

Alle Modelle aus unserer Kollektion, die aus Modal gefertigt wurden, sehen sie hier (erhältlich in weiteren Farben):

JERSEY MANUFAKTUR

ANZAHL DER MITARBEITER: 10

STANDORT: SACHSEN/HARTMANNSDORF

GEGRÜNDET: 1903

Diese  mit Herz geführte kleine Manufaktur mitten in Sachsen stellt alle unsere Jerseys her, d.h. alle Rib Tops, T-Shirts, elastischen Oberteile und Röcke aus unserer Essential Kollektion.

Die Produktion wurde bereits im Jahre 1903 gegründet und blickt auf eine lange Tradition und viel Erfahrung in Design und Herstellung hochwertiger Textilien zurück.

Mit nur 10 Mitarbeitern stellen die Näherinnen und Näher mit viel Liebe zum Detail jedes einzelne Kleidungsstück her. Während unserer Besuche vor Ort hatten wir Zeit uns mit den Mitarbeitern und auch Frau Thomä zu unterhalten und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Denn jedes Kleidungsstück wird hier im Gegensatz zur Fast Fashion persönlich & händisch gefertigt und benötigt somit mehr Zeit und Expertise.

Frau Thomä ist die Inhaberin des Unternehmens, Sie ist 78 Jahre alt und steht einem immer mit Rat zur Seite. Wir freuen uns über diese tolle Zusammenarbeit und die Unterstützung einer lokalen Produktion.

Wir arbeiten an dieser Seite und werden nach und nach mehr Beiträge über unsere Stoffe, Manufakturen und Menschen hinter Liapure teilen. Wir freuen uns auf noch mehr Tranzparenz!